Das freundliche Restaurant - Café direkt am Biggesee

Netter Service • Leckeres Essen • Hübsche Ausstattung • Wunderschöne Aussicht

Unser Haus liegt im Mittelpunkt von den neu gestalteten Attraktionen wie Seepromenade, drei Kinderspielplätzen, Ruhebänken und Seebalkonen.

Ob zum Mittag, am Nachmittag bei Kuchen und Waffeln oder bei gemütlichem Abendessen wir sind ab 11:00 Uhr durchgehend bis in die Abendstunden für Sie da.

Alles auf einen Blick

  • Mit einer guten und leistungsfähigen Küche empfehlen wir uns
  • Warme Küche durchgehend von 11:30 bis 21:00 Uhr (Änderungen vorbehalten)
  • Täglich backen wir frische leckere Waffeln und Torten für sie
  • Behindertengerechte Einrichtung
  • Kinderfreundlichkeit gehört zu unseren Eigenschaften (Kinderspeisekarte, Mal und Spielsachen, Hochstuhl und Wickeltisch)
  • Senioren „HERZLICH WILLKOMMEN“ vielseitiges Angebot an Seniorengerichten
  • Ihre Feierlichkeit richten wir gerne aus
  • Der Ort „Sondern“ ist der Balkon am Biggesee
  • Verschiedene Räumlichkeiten bieten Platz bis zu 190 Personen
  • Unsere Terasse mit direkten Seeblick, für 65 Personen
  • Zentrale Lage, die Anlegestelle der Personenschifffahrt befindet sich in unmittelbarer Nähe

Gütesiegel für die Seeterrassen

(vergrößerter Text vom Zeitungsausschnitt)

„Wir fühlen uns sehr geehrt“, sagte Wigbert Sondermann. Mit seiner Ehefrau Astrid führt er das Restaurant-Cafe „Seeterrassen“ in Sondern. Das Lokal liegt unmittelbar am Biggesee und ist beliebtes Ziel der Gästen aus nah und fern. Aus dem Ruhrgebiet reiste gestern Lars Martin an. Der DEHOGA-Geschäftsführer für den Bereich Hagen/Siegen kam nicht mit leeren Händen. Er überreichte an die Inhaber der „Seeterrassen“ das Westfälische Gütesiegel des Deutschen Hotel- und Gaststättenverbandes. „Diese besondere Auszeichnung ist ein Preis aus der Branche für die

Branche“, so Lars Martin. Ein Gütesiegel erhalten laut dem DEHOGA-Geschäftsführer Betriebe, die sich einen Namen gemacht haben. In diesem Jahr wurde die Auszeichnung zum neunten Mal an ein Unternehmen aus insgesamt acht Geschäftsstellenbereichen in Westfalen vergeben. Das Motto lautete „Schöne Betriebe am Wasser“. Aus dem Vorstandskreis des Verbandes sei der Vorschlag gekommen, das Sonderner Restaurant mit dem Gütesiegel zu belohnen. „Über- zeugt haben die Lage, der gute Service sowie die gute Küche, so Lars Martin.

Vor 28 Jahren kauften Astrid und Wigbert Sondermann von der Deutschen Bahn das Gebäude, in dem heute die Gaststätte untergebracht ist. Es folgten aufwendige Sanierungsmaßnahmen.

1990 wurde dann die damalige Bahnhofshalle umgebaut, um noch einen zusätzlichen Gastraum zu schaffen.

Besonderen Dank richteten Astrid und Wigbert Sondermann bei der Übergabe des Gütesiegels an ihre Mitarbeiter, inbesondere an Fe Käseberg, die nicht nur Fe heiße, sondern seit 27 Jahren auch die gute Fee der „Seeterrassen“ sei.

Empfehlung des Küchenchefs

Unser Saisonangebot

Genießen Sie

Unsere Aktionen

Galerie

Nach mehr als 30 jähriger Erfahrung sind wir immer noch aktiv und
freuen uns auf liebe nette Gäste.

In diesem Sinne
Astrid und Wigbert Sondermann mit Team

Seeterrassen logo

Restaurant Cafe‘ Seeterrassen, Strandweg 1, 57462 Olpe

Dienstag – Sonntag
ab 11:00 Uhr bis in die Abendstunden

Montag Ruhetag

Telefon:

02761/61452